Sarica's Backstory

Main Page | PFSRD Sorcerer | PFSRD Fetchling | Sarica Pajari

Die Schattenebene ist Heimat vieler mysteriöser Kreaturen. Geprägt durch die Herrschaft des sadistischen und wahnsinnigen Zon-Kuthon darben die Bewohnern dieses kargen und tristen Zerrbilds der materiellen Ebene.

Umbralwyrmer schreckliche Hybriden zwischen Dracolichs und schwarzen Drachen sehen sich als Vollstrecker des wahnsinnigen und heimlicher Regenten der Ebene. Sie versklaven ganze Stämme und pfücken sich die schönsten und talentiertesten Mitglieder als Tribut und zur Befriedung ihrer Triebe. Aus diesem unheiligen Verhältnisse gehen immer wieder talentierte Hexenmeister mit einer starken drakonischen Blutlinie hervor. Natürlich sollten diese Halbblüter dem direkten EInfluss ihrers Erzeugers unterstehen.

Sarica, eine willensstarke und charismatische Magierin, wollte sich dieser totalen Unterwerfung nicht fügen. Sie war sich der Kraftverhältnisse bewusst und ahnte ,dass jede direkte Konfrontation oder jedes offene Aufbegehren in einer harschen Bestrafung oder gar einer Exekution enden würde. Also ersann sie einen Plan direkt unter den Augen ihres Meisters. Immer wieder erwähnte sie die Vorzüge direkter Spione in der materiellen Ebene, um besser neue Anhänger zu werben. Sie appellierte an das Ego ihres drakonischen Overlords, die Einflusssphäre in die materielle Ebene auszuweiten und somit den anderen Drachen einen Schritt voraus zu sein.

Eine gefühlte Ewigkeit an Schmeichelei und vorsichtigem Drängen später entschied sich der Dracolich eine kleine Expidition nach Nidal zuschicken um dort einen Vorposten zu schaffen. In Nidal angekommen machte sich Sarica daran einen cheliaxischen Diplomant den Kopf zuverdrehen. Ihre außerweltliche Schönheit und etwas arkane Unterstützung ließen den Diplomaten zu Wachs in ihren Händen werden. Wenige Monate später ließ sich Sarica aus Nidal schmuggeln nur um dann völlig von der Bildfläche zu verschwinden. Jahre später traf sie in einer abgehalfterten Taverne auf die bunte Crew rund um Kaptain Bill. Trotz seiner goblinischen Häßlichkeit und einem groben ungehobelten Auftreten lag eine vertraute Dunkelheit in seiner Aura. Aus einem ungewissen Bauchgefühl heraus entschied sich Sarica sich dieser Kreatur anzuschließen.

Sarica's Backstory

Bad Luck Pirates (Skulls & Shackles) liobolus liobolus