Die Mary Sue

Das Flagg-Schiff der Piraten

Die stolze Schalupe, ehemals bekannt unter dem Namen “Man’s Promise” wechselte mehrmals seinen Besitzer. Nach dem sie bei Piratenangriff unter Barnabas Harrigan erobert wurde, sollte sein erster Maat Mr. Plugg das Schiff nach Port Peril bringen und dort wieder flott machen. In blindem Ehrgeiz entschied sich Plugg, sich selbst zum Käpten zu ernannen und mit dem Schiff zu verschwinden.
Jedoch führte sein tyrannischer Führungsstil und Mordversuche an den verhassten Crewmitgliedern Black Bill the Blade,Farnos und Nahoa Ali’ikai zu einer blutigen Meuterei. Der Goblin Magus Black Bill the Blade ging aus diesem Machtkampf als Sieger hervor.

Black Bill the Blade ließ das Schiff bei Rickety Squibb reparieren und kommandiert die ehemalige Man’s Promise mit Magie und Klaue.

Segelschiff: Skulls & Shackles guide S.25

Die Mary Sue

Bad Luck Pirates (Skulls & Shackles) liobolus Karanokami